Influencer Marketing Impulse Februar 2020

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

eine Influencerin aus Amerika bewies erneut, wie wichtig es ist, authentische Inhalte zu posten und Content als User zu hinterfragen. Natalia Taylor inszenierte nämlich eine Fake-Reise nach Bali, um ihren Followern aufzuzeigen, dass nicht alles immer so ist wie es scheint.

Die Inszenierung wurde professionell aufbereitet, weswegen die User ihrem Content vertrauten. Vertrauen in ehrliche Influencer ist die Basis unserer Arbeit und Grund für viele Erfolgsgeschichten mit Hilfe von Influencer Marketing.
Was bewegt das Influencer Marketing im Frühling 2020?

Content Produktion durch Influencer

Kooperationen mit Influencern eignen sich hervorragend für den Aufbau einer soliden Content Produktion. Vor allem das Bildmaterial der Influencer lässt sich gut einsetzen. Es kann z. B. auf den eigenen Social Media Kanälen, für die Befüllung der Unternehmenswebsite oder Bannerwerbung verwendet werden.
Eine individuelle Produktion ist dementsprechend nicht mehr nötig.

Das spart Kosten für Fotografen, Darsteller und Locations und beschleunigt Veröffentlichungen. Die authentischen Visuals können zu einem überschaubaren Betrag von den Influencern erworben werden – eine Win-win-Situation für Unternehmen und Influencer, die die Zusammenarbeit stärkt.

E-Mail Adressgewinnung als Kampagnenziel

Mit Hilfe von Instagram Storys wird die Zielgruppe zügig angesprochen und schnelle Klicks können generiert werden. Dabei wird oft übersehen, dass sich nicht jedes Produkt für Impulskäufe eignet. Oft befinden sich User auch nicht mit einer Kaufabsicht auf Instagram. Zwar können sie mit einer entsprechenden Darstellung dazu verleitet werden, Produkte zu erwerben, dabei handelt es sich allerdings eher um Einzelfälle.
Viel sinnvoller ist es, User mit einem Klick zu einem Lead, d. h. beispielsweise zur eigenen Website oder einer Landingpage, zu leiten. Dabei können oft E-Mail Adressen des Users gewonnen werden, die im Umkehrschluss für die weitere Verbreitung unternehmens- und produktspezifischer Inhalte genutzt werden können. Auch ein Verweis auf den eigenen Instagram Account in den Storys hilft dabei, die Aufmerksamkeit für das Unternehmen und die Produkte zu steigern.

Die Bedeutsamkeit von Videomaterial

Vor allem Instagram begeistert durch immer neue Features und Werbemöglichkeiten. Je früher man diese in sein Kampagnensetup integriert, desto eher kann man die Lorbeeren als Earlybird gewinnen. Vor allem InstaStorys werden immer mehr für Teleshopping 2.0 verwendet. Ein interaktiverer Saleskanal ist derzeit schwer zu finden.
Die Erfolge von solchen Sales-Kampagnen sprechen für sich.

Möchten Sie mehr über die Themen dieses Newsletters erfahren oder sind Sie neugierig auf neue Influencer Maßnahmen geworden? Gerne helfen wir Ihnen beim Setup und bei der Durchführung individuell zugeschnittener Projekte.

Viele Grüße
Philipp Hagl